×

Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Um der neuen Datenschutzrichtlinie für elektronische Kommunikation zu entsprechen, müssen wir Sie um Ihre Zustimmung zum Setzen der Cookies bitten. Mehr erfahren

Cookies zulassen

Garantierte, kostenlose Lieferung innerhalb von 3-4 Wochen, nur wenn Sie bis zum 26. Mai bestellen. Alle Modelle und Farboptionen.

Interessante Ideen für die Einrichtung eines kleinen Schlafzimmers in einem Wohnblock

Interessante Ideen für die Einrichtung eines kleinen Schlafzimmers in einem Wohnblock

Ein gemütliches Schlafzimmer auf kleinem Raum zu schaffen, ist eine ziemlich anspruchsvolle Aufgabe – die Auswahl der richtigen Möbel, die Auswahl der perfekten Bettmaße, die Suche nach Accessoires, die Farbauswahl und viele andere Dinge sind oft nur der Anfang. Wie richtet man ein kleines Schlafzimmer in einem Mehrfamilienhaus auf originelle Weise ein? Lernen Sie unsere Vorschläge kennen und lassen Sie sich von interessanten Ideen inspirieren!

Ein kleines Schlafzimmer in einem Wohnblock … das Nötigste

Auf der Suche nach einer Idee für die Einrichtung eines kleinen Schlafzimmers in einem Mehrfamilienhaus lohnt es sich, ein paar Tricks anzuwenden. Die erste besteht darin, jeden Zentimeter des Innenraums sorgfältig zu planen. Dadurch können Sie die Maße von Kommode, Kleiderschrank und Bett perfekt aufeinander abstimmen. Die zweite Möglichkeit ist der Einsatz von Ausstattungselementen, die zur optischen Vergrößerung des Raumes beitragen. Die dritte interessante Idee, die bei der Einrichtung eines kleinen Schlafzimmers hilft, besteht darin, dem Raum mithilfe von Spiegeln Tiefe zu verleihen. Der vierte Punkt sind Kontraste, die ebenfalls dazu beitragen, den Raum zu dekorieren und ihm Charakter zu verleihen.

Ein weiterer Trick besteht darin, den Platz unter dem Fenster zu nutzen. Durch die Erweiterung der Fensterbank mit einer Platte können Sie beispielsweise einen Schminktisch oder einen Platz für eine grüne Ecke schaffen oder dekorative Wattebällchen ausbreiten, die für eine gemütliche Atmosphäre im Schlafzimmer sorgen.

Eine weitere hilfreiche Idee bei der Gestaltung eines Schlafzimmers in einem Wohnblock ist das Aufhängen eines Spiegels. Über dem Bett aufgehängt sieht er beeindruckend aus und an der Schranktür montiert vergrößert und hellt er das Schlafzimmer auf. Eine weitere interessante Idee ist die außergewöhnliche Anordnung von Hängeregalen und die passende Anordnung von hellen, leichten Möbeln. Darüber hinaus lohnt es sich auch, auf Spiegelfronten zu setzen, wodurch der Innenraum an Tiefe gewinnt.

Wie richtet man ein kleines Schlafzimmer in einem Wohnblock ein?

Ein Mikroschlafzimmer in einem Mehrfamilienhaus sollte funktional und komfortabel sein, um höchste Schlafqualität zu gewährleisten. Es lohnt sich, ihn nicht mit vielen Möbeln und Nippes zu überladen und den kleinen Bereich nicht klaustrophobisch zu gestalten. Wenn man sich auf die bereits erwähnten hellen Möbel konzentriert, ist es am besten, sich auf die geräumigsten zu konzentrieren, dank derer ein kleines Schlafzimmer in einem Wohnblock auch zu einem Ankleidezimmer werden kann.

Eine interessante Lösung für ein modernes Schlafzimmer in einem Mehrfamilienhaus wäre ein Kleiderschrank mit hellen oder verspiegelten Fronten. Es wird dazu beitragen, einen großen Raum zum Aufbewahren von Kleidung zu schaffen und dem Innenraum Leichtigkeit zu verleihen.

Ein kleines Schlafzimmer bleibt mit integrierten Möbeln aufgeräumt, statt mit freistehenden Möbeln. Mit dieser Lösung können Sie auch die entsprechende Breite der Kommunikationswege einhalten. Bei der Einrichtung des Schlafzimmers ist zu bedenken, dass es ein Ort der Ruhe sein und Geist und Körper weniger Reize aussetzen sollte. Deshalb sind minimalistische Akzente wie ein kleiner Errol Shaggy-Teppich neben dem Bett perfekt. 

Welche Wandfarben eignen sich für das Schlafzimmer?

Nachdem Sie einen Stil ausgewählt und den Raum geplant haben, ist es an der Zeit, eine Farbe auszuwählen. Welche Farbpalette sollten Sie wählen, wenn Sie nach einer Idee für ein kleines Schlafzimmer in einem Wohnblock suchen? Helle Farben eignen sich perfekt für ein solches Interieur, zum Beispiel aus der Palette der Erdfarben – warm und gedämpft. Weitere Vorschläge sind: Weiß-, Beige- und Grautöne eignen sich perfekt für ein Mikroschlafzimmer in einem Wohnblock im skandinavischen Stil. Auch Pastellfarben und solche, die im Hampton-Stil erscheinen, wie zum Beispiel leuchtende Blautöne, sehen wunderschön aus.

Eine gute Idee für die Farbe eines modernen Schlafzimmers in einem Mehrfamilienhaus sind auch Farben wie Mint und Koralle – zart und originell zugleich. Darüber hinaus eignen sich perfekt passende, vom Öko-Stil inspirierte Farben – hell und intensiv, z. B. aus Naturstein oder inspiriert von Wasser und Vegetation, also Blau- und Hellgrüntöne und sogar ein gedämpftes Marineblau.

Das Bett ist der Mittelpunkt des Schlafzimmers

Nachdem Sie eine beruhigende und schöne Farbe für die Wände ausgewählt haben, ist es Zeit für das Bett. Was eignet sich am besten für ein kleines Schlafzimmer in einem Wohnblock? Wenn Sie ein Bett für ein kleines Schlafzimmer in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus suchen, lohnt es sich, ein Bett in den Maßen 140 x 200 cm ohne vorderes Geländer oder 160 x 200 cm mit Bettkasten zu wählen. Das Gene-Bett mit grauer Polsterung oder das Diane-Bett mit Seitenwänden in einer Kontrastfarbe zur Wandfarbe passen perfekt zum modernen oder skandinavischen Schlafzimmer.

Wenn Sie sich für das Bett entschieden haben, sollten Sie auch über die Matratze nachdenken. Es sollte ausreichend hart, leicht sauber zu halten und ausreichend belastbar sein. Für kleine Betten eignet sich eine Multi-Multi-Elaine-Taschenfederkernmatratze oder eine Iggy-Schaumstoffmatratze.

Lohnt es sich, einen Stuhl aufzustellen?

Die Gestaltung eines kleinen Schlafzimmers in einem Mehrfamilienhaus bietet viele Möglichkeiten, wirft aber auch viele Fragen auf, z.B. Lohnt es sich, einen Sessel in ein kleines Schlafzimmer zu stellen? Einige werden antworten, dass es eine Frage des Geschmacks ist, andere, dass es nicht so ist, weil es das Schlafzimmer unnötig überfüllt, und wieder andere, dass es nicht hineinpasst. Andererseits werden wir antworten, dass ein richtig ausgewählter Sessel auch im kleinsten Schlafzimmer großartig funktioniert.

Um es etwas einfacher zu machen, Sessel für ein kleines Schlafzimmer zu finden, verraten wir Ihnen, welchen Sessel Sie wählen sollten. Idealerweise sollte es leicht, bequem und nicht zu weit sein, wie zum Beispiel ein ordentliches Ducon Velvet- oder Ducon Malmo-Ohr mit Stoffbezug. Eine gute Wahl wäre auch Rubens oder Modena, die recht breit sind, aber perfekt für Statuten geeignet sind in der Ecke am Fenster. In einem kleinen Schlafzimmer in einem Mehrfamilienhaus funktionieren auch ein kleiner Boom mit Schlaffunktion oder ein ausklappbarer Flic ohne Armlehnen. Eine interessante Lösung wird auch der ausklappbare Dream-Futon sein, der auch zu einem bequemen zusätzlichen Schlafplatz wird.

Denken Sie an geräumige Kleiderschränke und Regale!

Ein kleines Schlafzimmer in einem Wohnblock ist dekoriert, also ist es an der Zeit, für Stauraum zu sorgen und Accessoires auszuwählen. Die offensichtliche und erste Assoziation sind geräumige Kleiderschränke und Regale, aber im Schlafzimmer könnte ein Ludo-Hocker mit einem Behälter, in dem sich beispielsweise eine zusätzliche Decke oder Handtücher befinden, funktionieren. In einem kleinen Schlafzimmer funktioniert auch eine längere, geräumige Kommode vor dem Bett.

Wenn Sie in einem Mikroschlafzimmer in einem Wohnblock einen Platz für Kleidung schaffen, lohnt es sich, lange Hängeregale und einen geräumigen Kleiderschrank mit Platz für Kleidung, ein Bügelbrett oder einen Wäschetrockner anzubringen. Auch dekorative Boxen und Körbe zur Aufbewahrung, z. B. aus Korbgeflecht oder Stoff, sind eine gute Idee. Hängeschränke mit hellen Fronten funktionieren auch, deren Montage kann jedoch zu Problemen führen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Schlafzimmerschränke und -regale geräumig sein dürfen und nicht zu viel Platz beanspruchen. Daher lohnt es sich, Einbauschränke anstelle von freistehenden Kleiderschränken zu wählen.

Die Schlafzimmereinrichtung hat ein „Etwas“ ... das heißt, ein gelungenes Arrangement

Eine Schlafzimmerdekoration mit Charakter ist ein Effekt, der durch alle oben beschriebenen Elemente entsteht. Ihnen ist es zu verdanken, dass ein kleines Schlafzimmer in einem Mehrfamilienhaus funktional und komfortabel ist. Um es jedoch noch schöner und gemütlicher zu machen, sollten Sie die richtigen Accessoires wählen, die die Einrichtung ergänzen und die Inneneinrichtung des Schlafzimmers individualisieren. Die beliebtesten Accessoires sind:

  • flauschige Teppiche wie Sophia Vintage;
  • Kissen, z.B. Somerset;
  • Tagesdecken;
  • Standdekorationen, z.B. im Glamour-Stil;
  • Tabletts und Ständer für Kerzen oder Schmuck;
  • zusätzliche Fleecedecken und Teppiche;
  • Wandaufkleber;
  • Stehlampen, die warmes Licht spenden;
  • Pflanzen in Töpfen/Schnittblumensträußen;
  • Laternen und Duftkerzen.

Die Schlafzimmerdekoration wird auch mit anderen Accessoires wie Uhren, Postern oder Fotorahmen oder den sogenannten bereichert. Spinnweben. Wenn Sie nach Inspiration suchen, sollten Sie bedenken, dass das Schlafzimmer eine Oase der Ruhe sein und Ihnen die Möglichkeit geben sollte, sich in einem gemütlichen Interieur zu entspannen, das Schlafkomfort und mehr gewährleistet. Darüber hinaus können Sie mit einem schönen Schlafzimmer eine ruhige Entspannungszone schaffen, die intimer ist als das oft geschäftige, repräsentative Wohnzimmer. (7342 zzs)